Die Organisationswissenschaft beschäftigt sich soziologisch mit optimalen Arbeitsabläufen. Es kommt darauf an, die Unternehmensstruktur auf den Menschen und seine Handlungen bezogen zu optimieren und Grundlagen zu schaffen, die gesundes, nachhaltiges und effizientes Handeln erlauben.

Da eine reibungslose und gesunde Arbeitsumgebung essentiell für eine erfolgreiche Arbeit ist, stellt die Organisationsentwicklung ein wichtiges Standbein für jedes Unternehmen.